Die 10 teuersten .de Domain-Verkäufe

Diese Infografik bildet die 10 .de Domains ab, die die höchsten Preise erzielt haben und zwar von 2001 bis 2015. Ein wenig erstaunlich ist das Ranking
schon, oder? Es bildet auch nicht das Interesse der Internet-User ab, sondern die Bereitschaft der Käufer viel Geld für Domains auszugeben. Damit erklärt
sich Platz 8 mit Online-Casino.de. Casino-Seiten haben es allgemein etwas schwer im Web. Es möchte kaum jemand Werbung für sie machen und auf sie
verlinken. Der Kauf einer solchen Domain ist daher naheliegend um User auf das eigene Online-Casinos zu ziehen und die Konkurrenz auszuschalten.
Statistik: Ranking der zehn teuersten öffentlichen Verkäufe von .de-Domains nach Verkaufspreis im Zeitraum 2001 bis 2015 (in Euro) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Merken

Entdecken Sie auch unseren Domain-Marktplatz!
Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

five × three =