Schlagwort-Archive: Schreibblockaden

Die Angst vorm schwarzen Loch

Es gibt wohl kaum jemanden, der in einem kreativen Beruf arbeitet und diese Situation nicht kennt: Ein wichtiger Auftrag liegt auf dem Tisch und nichts geht… Und je näher der Abgabetermin rückt, desto größer wird der Druck und damit die Blockade. Wer einmal in dieser Situation war, den begleitet diese Angst für den Rest seines Berufslebens. Das Tückische an solchen Blockaden ist, dass sie immer dann auftreten, wenn man sie am wenigsten brauchen kann: Nämlich meist dann, wenn das Auftragsbuch voll ist und man die Aufträge der Reihe nach eigentlich schön abarbeiten könnte.