Tag-Archiv | Business-Steps

Wie richtet man sich seinen Arbeitsplatz ein?

Picography / Pixabay

Immer mehr Menschen haben auch zuhause einen Arbeitsplatz, an dem sie viele Stunden verbringen. Allzu oft nimmt man es mit der Einrichtung nicht so genau, weil es ja nicht der Platz ist, wo man 8 h am Tag sitzt. Aber im Endeffekt verbringt man dann doch viel zu viel Zeit vor dem PC, als es gesund ist. Daher ist es auch wichtig, zuhause auf ein paar Aspekte zu achten.

biz-boots 21

zukunft malen
und dabei seriös verdienen … der short-tail lebt!

biz-boots-leser haben ihre eks und kaizen ja längst in ihr business integriert und die nase vorn,
gehen wir einen schritt weiter und finden wir eine zusätzliche chance …

liste aller biz-boots

DrSJS / Pixabay

biz-boots 15

profitabel schenken,
nimm dir beispiele,
und gib zielgerichtet

gegen nonsens und informations-überflutung

seeden und leechen,
curated content sharing,
(vor-)geprüft und gefiltert teilen

liste aller biz-boots

suraj / Pixabay

wo steht der kopf,
wofür schägt dein herz?

jetzt wird es zitat-lastig
(und unkonfessionell religiös = rückbindend) …

frei nach
:

paulus,
prüfet alles, behaltet das beste,
(und teilt es untereinander),

ach, der kannte social media!?

wayne dyer,
glaube nicht an (buddha, jesus …),
sei wie …

wissen
unterliegt beinahe den gleichen einschränkungen
wie glauben

wieviel „gesichertes“ und „wissenschaftlich“ anerkanntes
hat sich als falsch oder gar schädlich erwiesen,

biz-boots 14

nix verstehn,
biz-boots überfordern den leser,
und setzen zu viel voraus?

ach nee, liebe blog-chefin,
danke für die freundliche und konstruktive kritik
(nicht zensur!),

stimmt nicht!

hier der beweis …
die biz-boots-wander-predigt

liste aller biz-boots

die alte texter-regel, kiss
halte es kurz und einfach,
bring mich nicht zum nachdenken …

eigenmächtig ergänzt:
und verkauf mich nicht für blöd!

bei biz-boots verlieren einige „gesetze“ ihre gültigkeit.

zielgruppe ist, wer mag
.

wer schon das meiste
(oder alles und mehr) davon
weiß, kennt, praktiziert,
versucht und/oder über bord geworfen hat,

wird sich gelangweilt abwenden

biz-boots 13

an den produkten und leistungen anderer (mit-)verdienen?

network- (mlm), affiliate-marketing und dropshipping

echte chancen oder was,
ein paar issues…

liste aller biz-boots

aladecuervo / Pixabay

grundverschieden?
gar nicht so unbedingt,
nur eine sache der perspektive!?

fangen wir mit dem heißest umstrittenen an,
multi-level-marketing
(oft auch network- direkt- oder dialog-marketing):

„illegale schneeball-systeme!,
das kann nicht funktionieren,
heiße luft, virtueller schmäh ohne substanz,
im höchstfall wird die upline reich.“

nicht immer

wenn echte produkte dahinterstecken,
ist mlm nicht unbedingt zum totlauf verurteilt.

mein unbescheidener rat
:

bevor du dich in so ein system einklinkst,
recherchiere über die geschichte des mutter-unternehmens

biz-boots 12

starten und testen mit nahe-null-budget

gibt es für deine geschäfts-idee, für dein angebot einen markt?

so findest du das potenzial …

liste aller biz-boots

WikiImages / Pixabay

gute idee,
und (noch) kein geld!?

dann kannst du nur von daheim
(obdach hast du ja hoffentlich)
und vom internet aus loslegen

wenn du alle biz-boots gelesen,
und/oder gar durchgearbeitet hast,
solltest zumindest schon eine basic idea haben.

jetzt ist es an der zeit,
den „schwächen-katalog“ aus biz-boots 01 hervorzukramen …

biz-boots 10

kenn ich, weiß ich, hab ich, mach ich doch,
wo bleibt denn endlich das neue unter der sonne!?

tja, lieber unternehmer-freund,
das darfst/musst/kannst nur du selber sein und werden …

nimm deine managamine und bizamine regelmäßig,
mach dich wirksam und greifbar,
sei ressource,
und sorge für aktive balance!

liste aller biz-boots

joduma / Pixabay

der wirkungsvollste punkt ist die mitte,
und die bist du.

sture routine bis zum abkotzen oder offen-kreative automatik,
der alltag bleibt spannend und freie disziplin ist eine tugend.

biz-boots 09

weltpolizei-marketing

oder doch besser mit paul watzlawick,
„wenn die lösung das problem ist/wird “ …

liste aller biz-boots

geralt / Pixabay

die bösen buben machen es so,
“ah, da ist ein problemchen, das uns gar nichts angeht, mischen wir uns ein,
verstärken wir es …
(wo es keines gibt, verursachen wir eins),
ruinieren so viel wir können,
schieben alles den anderen in die schuhe,
und gewinnen daran …“

das hat keine ethik, keine moral,
und geht auf dauer nicht gut.

obwohl …

ein punk
t der oben genannten „strategie“
ist mehr als erlaubt

und ein guter verkäufer:

biz-boots 08

lass die anderen ruhig mit wasser kochen,
die schaffen sogar, es anzubrennen.

kannst du
mehr, als den zeit-un-geist zu bedienen,
fülle statt mangel hinterlassen,
probleme lösen?

liste aller biz.boots

schucke / Pixabay

analyse – brainstorm – plan -leistungs-profil – strategie – test – von innen nach außen …

ist doch logisch!“, sagt sogar die intuition. 🙂

warum wird es nicht gemacht?

weil es auch so irgendwie geht …
irgendwie und anscheinend gut,
wenn ich sehe, was wie und zu welchen preisen(!) angeboten wird.

tausende anbieter, kaum voneinander zu unterscheiden,
billig-, billiger-konkurrenz,
teuer-muss-ja-besser-sein-mentalität.

biz-boots 05

konzept,struktur und aussage!
so geht es digital,

und auch alles andere analog.

liste aller biz-boots

jarmoluk / Pixabay

design fängt das auge, schafft atmosphäre, gibt gefühl – schluss.
ein bild hat noch nie etwas verkauft,
und technisch bunte verspieltheit hat schon viele verwirrt und vertrieben.

konvertieren tut das wort
.

ok, gehen wir eine übliche und brauchbare struktur für web-präsenzen durch …
(betrachte das ganze als baum, netz oder als landkarte – das verschafft und erhält dir den überlick.
und dem besucher auch.)