Tag-Archiv | Rezension

Südspanien – Costa de Almeria: Mal ganz neue Seiten!

Ganz neu: Costa de Almeria – Die Küste von Almeria

 

Entlang der Küste in der Provinz Almeria
von Stephanie Hahn

Wer an die südlichen spanischen Provinzen am Mittelmeer denkt und nur die Partymeile in Torremolinos, kahle Landschaften und endlose Bausünden vor dem inneren Auge hat, kann dieses Bild jetzt korrigieren. Das Resultat könnte glatt ein Traumurlaub werden.

Texterkollegin Stephanie Hahn hat schon vor Jahren in der spanischen Provinz Almeria ihre neue Wahlheimat gefunden. Hier lebt sie mit ihrer Familie und hat sich in jeder Hinsicht voll integriert. Jetzt geht es heim, sagt sie sich, wenn sie in Deutschland nach einem Besuch in den Flieger steigt.

Lecker ungarisch kochen

RitaE / Pixabay

Ungarisches Gulasch mit viel Paprika kennen und lieben die meisten von uns. Auch das vielseitige Letscho setzt sich langsam durch, seit es in den Regalen der Supermärkte steht. Aber es gibt natürlich noch viel mehr leckere ungarische Rezepte, die es sich auszuprobieren lohnt!

 

Eine tolle Sammlung original ungarischer Rezepte für die tägliche Küche findet man im neuen Kochbuch von Alma Valki-Wollrabe, die übrigens auch einen eigenen Foodblog “Oma kocht” führt.  In ihrem Blog und in ihren Kochbüchern (es gibt noch ein Pilzbuch von ihr!)  findet man unzählige Rezepte aus “der guten alten Zeit”. Also unkompliziert, ohne Schnick-Schnack, aber lecker, herzhaft und gesund! Es wird an Gemüse nicht gespart und somit ist diese Ernährung auch zeitgemäß und etwas für Fitness-Fans.

Anna I – Erotische Kurzgeschichten mit Niveau

Das Eis ist glatt auf dem Buchmarkt für belletristische Erotik. Autoren können hier kräftig auf die Nase fallen, und auch Leser finden hier leicht statt anregender Lektüre nur eine Ansammlung schlüpfriger Zweideutigkeiten, die irgendwann Seite um Seite zunehmend ermüden. Zurück bleibt ein Gefühl der Leere und Enttäuschung.

Wie anders ist da Anna! Anna ist eine Freundin von Laleen, die seit November 2015 die Feinschmecker unter den Lesern erotischer Kurzgeschichten begeistert. Anna präsentiert sich mit ihren Erlebnissen im Premierenband „Anna I“. Laleen-Fans werden übrigens ihrer Heldin in „Anna I“ wieder begegnen. Die einzelnen Bände sind zwar in sich abgeschlossen, mit einigen Akteuren gibt es aber ein Wiederlesen.