Archive

Ein Musikinstrument lernen – in jedem Alter ein Gewinn

nightowl / Pixabay

Viele Erwachsene beklagen ihr Leben lang, dass sie nicht Klavier, Gitarre, Saxofon gelernt haben, obwohl sie dieses Instrument doch so lieben! Als Grund wird meist mangelnde Förderung durch das Elternhaus genannt. Doch – Hand aufs Herz! Das ist nur ein Vorwand, weil man sich selbst nicht getraut hat oder auch weil man vielleicht in der Jugend zu faul war?! Ein Musikinstrument zu lernen, es richtig zu beherrschen, das erfordert viel Zeit. Zeit, die man dann auch alleine mit seinem Instrument verbringt. Dazu ist gar nicht jeder Musikfreund bereit.

Kalligraphie – ein meditatives Hobby

Kalligraphie – eine wunderschöne Kunst, die zwischenzeitlich in Vergessenheit geraten ist. Doch findet sie aktuell immer mehr Freunde. Warum eigentlich? Weil diese Beschäftigung ein toller, entspannender Kontrast zu unserem Leben zwischen Smartphone, Tablets, PC’s und den Bildschirmen im Beruf ist. Per Federkiel oder Kalligraphie-Pen Buchstaben, Ornamente und Fantasiegemälde zu fabrizieren, ist wunderbar entspannend für den überladenen Geist, für die Augen und auch für die Hände. Es fördert die Konzentration, denn wir fokussieren uns ganz auf die Buchstaben, die wir gerade malen, nichts lenkt uns ab und wir können den Rest der Welt außen vor lassen. Diese Stille und Ruhe hat der Mensch von heute nicht mehr oft, eigentlich immer nur dann, wenn er handwerklich oder künstlerisch beschäftigt ist.