biz-boots 12

starten und testen mit nahe-null-budget

gibt es für deine geschäfts-idee, für dein angebot einen markt?

so findest du das potenzial …

liste aller biz-boots

WikiImages / Pixabay

gute idee,
und (noch) kein geld!?

dann kannst du nur von daheim
(obdach hast du ja hoffentlich)
und vom internet aus loslegen

wenn du alle biz-boots gelesen,
und/oder gar durchgearbeitet hast,
solltest zumindest schon eine basic idea haben.

jetzt ist es an der zeit,
den „schwächen-katalog“ aus biz-boots 01 hervorzukramen …

wenn davon etwas wichtig und notwendig für dein vorhaben sein sollte
( z. b., „auto kaputt“),
musst du ein team bilden, oder partnerschaften anstreben/schließen,
und entsprechend delegieren und teilen …

behördenkram ordentlich erledigen
!

wenn du funktionierende abläufe herstellen kannst,
geht’s in den probelauf

website erstellen
schlank, aber essenziell
(notfalls eine kostenlose)
ich bevorzuge dafür das

kunden-nutzen klar rüberbringen
!

formuliere pilot-angebote:

gratis-aktionen
(einer pro monat/der erste,der sich meldet, erhält …),

zahl-was-du-willst

mini-packages („pröbchen“)

ran an die leute

g**le maps/places/mybusiness einrichten,

aktiviere deine social-media-freunde,
bitte sie, dein angebot zu „teilen“,
(aber überfalle keine foren oder fb-gruppen)

flohmarkt, kleinanzeigen – online und offline

visitenkarten, flyer an geeigneten stellen „verlieren“

biete auf ebay oder ähnlichen plattformen an

gib nicht zu viel
,
lass dir freiraum …
es geht nur darum,
herauszufinden,
ob interesse besteht.

und!
gleichzeitig kontakte herzustellen und zu sammeln

gib dem ganzen ein wenig zeit,
hab geduld,

und feile inzwischen
an deiner idee/ deinem angebot …

setz dir einen zeitrahmen für einen eventuellen schmerzlosen exit
(war ja spannend, interessant, lehrreich und hat kaum was gekostet)

und sei vorbereitet,
(schöner film, „das feld der träume“)
wenn sie kommen!

Biz-boots gehen weiter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

55 − = eightundforty